Urs Baumberger wird zum Spitalmanager des Jahres 2019 gewählt

Erfolgreiches Klinikmanagement verdient höchste Anerkennung

15. Oktober 2019

Lesezeit: 2 Minuten
baumberger urs  webseitenbanner

Der KlinikAward „Managerin/Manager des Jahres“ zeichnet Führungskräfte aus, die den Erfolg ihrer bzw. seiner Klinik oder Klinikgruppe durch strategische Weitsicht, innovative Entscheidungen und herausragende Führungsqualitäten signifikant steigern konnten.

„Für den Manager des Jahres sind in diesem Jahr zahlreiche Vorschläge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eingegangen“. Die international besetzte Jury des KlinikAward hat Baumberger den renommierten Preis zuerkannt, um „insbesondere das einzigartige, Patienten fokussierte Spital Führungskonzept“ und „die weitsichtige strategische Ausrichtung des Kantonspitals Nidwalden“ zu würdigen sowie „die konsequente Umsetzung der Strategie, die er mit hohen persönlichen Führungsqualitäten vorantreibt“.

Die Spitalstrategie hat Urs Baumberger aus der umfassenden Umfeld- und Spitalanalyse abgeleitet. Ihm war wichtig, dass das Führungskonzept zukunftsgerichtet und für alle Anspruchsgruppen verständlich ist. Dieses wohl in der Schweiz einzigartige Führungskonzept hat er auch im Spitalalltag in den vergangenen 10 Jahren konsequent umgesetzt.

Strategische Weitsicht, großes Engagement und herausragende Führungsqualitäten haben unter anderem diese Resultate gebracht:

  • hohe Patienten- und Zuweise-Zufriedenheit
  • als einziges Schweizer Spital zweimal beim Swiss Arbeitgeber Award ausgezeichnet
  • gutes Spital Image und hohe Medienpräsenz
  • Innovationen wie Business Suiten für Privatversicherte oder die 10 Jahre gültigen Garantiescheine für Hüft- und Knietotalprothesen-Operationen
  • Erfolge auch bei der Wirtschaftlichkeit des Spitals: Die EBITDA-Marge lag in den letzten Jahren klar über dem schweizerischen Durchschnitt.

Baumberger hat nach seiner dreizehnjährigen Tätigkeit in einer Privatspitalgruppe, davon sieben Jahre als Direktor einer Privatklinik, im Jahr 2009 den Wechsel zum Kantonsspital Nidwalden vollzogen. Hier arbeitet er in der Position des Spitaldirektors, darüber hinaus ist er Stv. CEO des Luzerner Kantonsspitals. 

Zum Thema

Führungskonzept, Strategie und Leitbild

Unsere Vision: Wir werden als eines der erfolgreichsten Schweizer Spitäler wahrgenommen.

Informieren Sie sich hier, wie wir das in einem komplexen Umfeld umsetzen. 
 

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).