DIAfit

DIAfit ist ein ambulantes Rehabilitationsprogramm für Patientinnen und Patienten mit Diabetes Mellitus.

Wie wir heute wissen, haben Patienten mit Diabetes ein hohes Risiko für Folgekrankheiten wie z.B. Durchblutungsstörungen, Herzinfarkt und Erkrankungen der Nieren und der Augen, welche im schlimmsten Fall zu Dialysepflichtigkeit resp. Erblindung führen können. Voraussetzungen für eine erfolgreiche Diabetesbehandlung sind nicht nur eine Normalisierung der Blutzuckerwerte, sondern auch eine Reduktion des Körpergewichts, der Blutfette und des Blutdrucks. Ein aktiver Lebensstil in Form von körperlicher Aktivität, Ernährungs-umstellung und Gewichtabbau helfen den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen.
DIAFIT baut auf dieser Grundlage auf und führt darüber hinaus zu verbesserter Lebensqualität.
In einer Gruppe gleichgesinnter Diabetiker erlernen Sie unter ärztlicher Überwachung und unter Anleitung speziell geschulter Therapeuten einen zielgerechten Umgang mit Ihrer Zuckerkrankheit

Programmablauf

Sie kommen während 12 Wochen 3-mal pro Woche zu unserem Diabetes- Programm ins Spital Nidwalden. Ein vielseitiges Training in der Turnhalle, im Wasser und draussen beim Walken verbessert Ihre Fitness und damit Ihren Stoffwechsel. Ein lockeres Gymnastikprogramm gibt Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer und erleichtert die Entspannung. Ein Informationsprogramm informiert Sie über Fragen rund um den Diabetes, über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten sowie über Risikofaktoren und deren Behandlung. In der Ernährungsberatung erhalten Sie wichtige Tipps zu einer gesunden und dennoch genussvollen Ernährungsweise.

Das Programm wird durch das DIAfitteam (Physiotherapie, Ernährungsberatung, Diabetesberatung und Ärzteschaft) des Spitals Nidwalden in Zusammenarbeit mit der Diabetologie des LUKS angeboten.

Trainingszeiten (mit Vorbehalt)

Mo  07.15-08.30 Uhr
Mi   07.15-08.30 Uhr
Do  17.45-19.15 Uhr

Jeweils anschliessend findet ein Vortrag statt.

Kosten

Die Kosten werden durch die Krankenkassen mit dem üblichen Selbstbehalt bei ambulanten Leistungen übernommen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch die Ärzte der Diabetologie, einen anderen Spital- oder Spezialarzt oder mittels Anmeldeformular durch Ihren Hausarzt.

 

Bei Fragen beraten wir Sie gerne in unserem Sekretariat:

Kontakt

Sekretariat Klinik Allgemeine Innere Medizin
Telefon 041 618 18 24
E-Mail: medizin@spital-nidwalden.ch

Ärztliche Leitung

Dr. med. Lea Slahor, Leitende Ärztin Endokrinologie, LUKS Luzern
Rebecca Berz, Oberärztin Klinik Allgemein Innere Medizin

Unter dem Patronat der Schweizerischen Diabetesgesellschaft SDG

Anschlussprogramm

Im Anschluss an das 12- wöchige Rehabilitationsprogramm können Sie sich einer DIAFIT- Gruppe Ihrer Region anschliessen. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit weiterhin, in einer Kleingruppe nach Ihren Wünschen und Möglichkeiten körperlich aktiv zu sein.

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).