Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Spitalhygiene

Unser Ziel ist, Patienten, Personal und Besucher vor Infektionskrankheiten zu schützen.

Die Abteilung für Spitalhygiene befasst sich mit den Massnahmen zur Verhütung von nosokomialen (im Spital erworbenen) Infektionen. Unser Ziel ist es, die Verbreitung von Infektionserregern innerhalb des Spitals zu verringern und damit Patienten, Personal und Besucher vor Infektionskrankheiten zu schützen. Wir arbeiten eng mit allen Kliniken und Bereichen des Spitals zusammen.


Unsere Aufgaben und Massnahmen:

  • Erstellen und Vermitteln von Hygienerichtlinien 
  • Erfassen von nosokomialen Infekten mittels SwissNoso Modul SSI  
  • Erfassen von Händehygienecompliance
  • Prävention der Verbreitung von infektiösen Krankheitserregern und multiresistenten Bakterien
  • Beratung und Schulung von Mitarbeitenden, Bereichen und Kliniken
  • Management von Epidemien und Pandemien
     

Kontakt

Nathalie Purtschert
Fachexpertin Infektionsprävention (i.A.)
Spitalhygiene

spitalhygiene@spital-nidwalden.ch
Telefon 041 618 19 62

War diese Seite hilfreich?