Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich
srovnalik karel webseite banner

Dr. med.Karel SrovnalikOberarzt Frauenklinik, Stans

Telefon Sekretariat Frauenklinik:

041 618 18 04

Facharzttitel

Gynäkologie und Geburtshilfe

Behandlungsschwerpunkte

  • Jahreskontrolle, Gynäkologische Vorsorge
  • Familienplanung, Schwangerschaftsverhütung
  • Kinderwunsch (in Kooperation mit spezialisierten Kinderwunschzentren)
  • Menopausenberatung, Behandlung klimakterischer Beschwerden
  • Urogynäkologie, Abklärung und Behandlung von Harninkontinenz
  • Abklärung von Brustveränderungen
  • Schwangerschaftskontrollen und spezielle Diagnostik
  • Pränatale Diagnostik
  • Ultraschall

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2022: Oberarzt Frauenklinik Spital Nidwalden
  • 2021-2022: Oberarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Kantonsspital Obwalden
  • 2020-2021: Facharzt Gynäkologie und Geburtshilfe (50%) Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Spital Schiers
  • 2020-2021: Facharzt Gynäkologie und Geburtshilfe (50%) Ärztezentrum Karlihof, Malans
  • 2018-2020: Oberarzt-Honorararzt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Sana Kliniken Cham (D)
  • 2017-2018: Oberarzt Frauenklinik Spital Uster
  • 2015-2017: Facharzt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe Sana Klinik Pegnitz (D)
  • 2011-2015: Facharzt GYNEKO GmbH – private gynäkologische ambulante Praxis (80%), Vsetín (CZE)
  • 2009: Klinische Praxis in der Gynäkologie, Geburtshilfe, Onkogynäkologie, Urogynäkologie und Perinatologie. Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der 1. Medizinischen Fakultät Karlsuniversität in Prag
  • 2006: Klinische Tätigkeiten in der Gynäkologie und Geburtshilfe. Gentofte Krankenhaus, Universität in Kopenhagen, Dänemark
  • 2005-2015: Facharzt in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe (20-100%) Spital Vsetín (CZE)
  • 2003-2005: Assistenzarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Spital Teplice (CZE)
  • 2002-2003: Assistenzarzt Gynäkologie und Geburtshilfe Spital Hranice n. M. (CZE)

Aus-/Weiterbildung und Diplome

  • 2018: Bewilligung zur selbständigen Berufsausübung als Arzt, Gesundheitsdirektion Kanton Zürich
  • 2016: Grund-, Kenntnis-und Spezialkurs im Strahlenschutz (Fachkunde) für Ärzte
  • 2016: Anerkennung Facharzttitel Gynäkologie und Geburtshilfe MEBEKO, Bern, Schweiz
  • 2014: Leading Lights in Urogynaecology, EACME, Prag und Berlin
  • 2012: Certificate in Gynecare TVT, ABBREVO, etc. , GYNECARE – Education Program, Prag
  • 2012: Hands-on Training Implantation “Avaulta Plus”, “Nuvia SI”, “Ajust” (Urogynäkologie), Zlín (CZE)
  • 2011: Ersttrimesterscreening (Prof. Kypros Nicolaides), Zlín (CZE)
  • 2010: Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (CZE)
  • 2009: Diplom für die Durchführung der fortgeschrittenen Hysteroskopie, Prag
  • 2008/2011: Zertifikat Sonographiediagnostik (Ultraschall), Prag
  • 2008/2009: Koloskopie, Prag
  • 1995-2022: Medizinstudium Karlsuniversität Prag, Promotion Dr. med. (CZE)

Mitgliedschaft in Fachgesellschaften

  • International Urogynecology Association (IUGA)
  • International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology (ISUOG)
  • Fetal Medizine Foundation, London
  • Tschechische Urogynäkologische Gesellschaft
  • Tschechische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

War diese Seite hilfreich?