Patientenbesuch

Als Besucher sind Sie unser Gast. Durch Ihr Kommen bringen Sie unseren Patientinnen und Patienten Freude und Abwechslung im Spitalalltag.

Coronavirus

Um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, gelten am Kantonsspital Nidwalden als Präventionsmassnahme angepasste Besuchsregeln.

Gesundheit Besucher

  • Für Besucher gilt die kantonale Quarantäneregel.
  • Besucher müssen symptomfrei sein und dürfen sich nicht in Quarantäne, Isolation oder in der Testphase zum Ausschluss von Covid-19 befinden.
  • Ein negativer PCR-Test entbindet nicht von der kantonalen Quarantäneregel. 

Besuchsregeln 

  • Für alle Besucher gilt ein Maskenobligatorium. Eigene Stoffmasken sind nicht erlaubt. 
  • Es dürfen sich maximal 2 Besucher pro Zimmer aufhalten.
  • Besuche von Angehörigen, engen Freunden und Bezugspersonen sind erlaubt, Kinderbesuche nur auf dem Wochenbett. 
  • Ein Besuch dauert maximal eine Stunde.
  • Im ambulanten Bereich sind Erwachsene gebeten, allein zu erscheinen, ausser wenn aus medizinischen Gründen eine Begleitperson nötig ist. Bei Minderjährigen ist ein Elternteil oder eine enge Bezugsperson zugelassen.

Frauenklinik, Wochenbett

  • Partner und Kinder dürfen immer kommen (gelten zusammen als 1 Person). Weitere Besucher sind willkommen zwischen 16 - 19 Uhr. 

Intensivstation, Isolierstation Covid-19, Notfall

  • Es gelten Sonderregelungen. Bitte wenden Sie sich telefonisch an das zuständige Pflegefachpersonal: 041 618 18 18

Die Einschränkungen gelten bis auf Weiteres. Diese Massnahme gilt unter Vorbehalt der Kommunikation durch den Bund und den Kanton und wird gegebenenfalls angepasst.

Allgemeine Besuchszeiten

Besuchszeiten für allgemein versicherte Patientinnen und Patienten

10.00–20.00 Uhr

Privatpatientinnen und -patienten 

Frei

Halbprivatpatientinnen und -patienten im Einzelzimmer

Frei

Besondere Besuchszeiten

Mutter-Kind-Abteilung der Frauenklinik

14.00–19.00 Uhr

Intensivstation

Anreise, Gastronomie und Wissenswertes

Ihre Rücksichtnahme 

Bitte nehmen Sie bei frisch operierten und schwer kranken Patientinnen und Patienten sowie in Zweibettzimmern besondere Rücksicht. Angemessene Ruhezeiten sind für alle Patientinnen und Patienten wichtig. Auf der Intensivstation gelten für die Angehörigen spezielle Besuchszeiten gemäss Absprache mit der Pflegefachperson. Für die Einhaltung der Besuchszeiten sind Ihnen das Personal, aber auch die Mitpatientinnen und Mitpatienten dankbar. Wer erkältet ist oder in den letzten zwei Wochen Kontakt mit einer ansteckenden Krankheit hatte, sollte sicherheitshalber auf Besuche im Spital verzichten.

Liebe Besucher, wir bitten um Verständnis, wenn Sie während Behandlungen, Arztvisiten, Pflegevisiten und pflegerischen Interventionen ausserhalb des Zimmers warten müssen.

Geschenke, Blumen

In unserem Shop finden Sie eine gute Auswahl an kleinen Geschenken und Blumen. 

Tiere

Aus hygienischen Gründen können Tiere nicht ins Spital mitgebracht werden.

 

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.