Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Spital Nidwalden unterstützt Bergrettungstag Klewenalp

Das Spital Nidwalden unterstützt als Partner den Bergrettungstag 2024 auf der Klewenalp.
2. Februar 2024
Lesezeit: 1 Minute

Am 3. Februar führen die Bergbahnen Klewenalp-Stockhütte zusammen mit Partnern eine grosse Demonstration einer Lawinenrettungsübung am Klewenstock durch.

Das Programm startet um 9.00 Uhr und sieht folgendes, spannendes Szenario vor:

Nach einem Lawinenniedergang wird von einer leicht verschütteten Person der Alarm ausgelöst. Die Spezialisten von der Alpinen Rettung Nid- und Obwalden rücken mit Unterstützung aus der Luft durch Alpinlift aus. Da vieles auf weitere Verschüttete hinweist, werden weitere Retter mit Lawinensonden und die Hundestaffel eingeflogen. Das Ganze wird live kommentiert und ist für alle Besucher kostenlos. 

Ein (kostenpflichtiger) Vortrag mit dem Bergrettungspionier Bruno Jelk aus Zermatt schliesst um 16.30 Uhr das actionreiche Programm ab.

 

Artikel teilen

War diese Seite hilfreich?