Neuer Stv. Spitaldirektor im Kantonsspital Nidwalden

André Baumeler wird neu stellvertretender Direktor im Kantonsspital Nidwalden. Er arbeitet seit zwei Jahren als Leiter Finanzen und Controlling sowie als Mitglied der Spitalleitung im Spital. Dank seinen guten Leistungen, der sehr guten Zusammenarbeit mit dem Direktor Urs Baumberger und dem guten
Vertrauensverhältnis, wird er ab 1. Mai 2021 zusätzlich zu seinen bestehenden Funktionen die Stellvertretung des Direktors übernehmen.

27. April 2021

Lesezeit: 2 Minuten
baumeler andre  webseitenbanner

Seit dem Jahr 2012 haben sich Benno Fuchs (CEO Luzerner Kantonsspital) und Urs Baumberger (Direktor Kantonsspital Nidwalden) jeweils gegenseitig vertreten. Mit der Überführung der LUKS-Gruppe in die neuen Organisationsstrukturen per 1. Juli 2021 wird diese Stv.-Regelung hinfällig. Damit Urs Baumberger künftig wieder eine Stellvertretung hat, die idealerweise in Stans vor Ort anwesend ist, hat er André Baumeler als neuen Stellvertreter vorgeschlagen.

 

Seit zwei Jahren Leiter Finanzen und Controlling

André Baumeler arbeitet seit zwei Jahren als Leiter Finanzen und Controlling sowie als Mitglied der Spitalleitung im KSNW. In dieser Funktion leitet er das Finanz- und Rechnungswesen, die Patientenadministration sowie den Empfang. Er hat sich schnell eingearbeitet, identifiziert sich gut mit dem Spital und ist bereit, Zusatzaufgaben auch ausserhalb seinem Bereich zu übernehmen. So hat er beispielsweise tatkräftig mitgeholfen, das Covid-19 Testcenter aufzubauen, laufend zu optimieren und dies anschliessend zu leiten.

Die Zusammenarbeit mit dem Direktor funktioniert bereits heute absolut reibungslos und es herrscht ein gutes Vertrauensverhältnis. André Baumeler erbringt gute Leistungen und geniesst eine hohe Akzeptanz innerhalb des KSNW, wie auch bei externen Anspruchsgruppen. Er bringt die notwendigen Voraussetzungen mit sich und ist jederzeit bereit, sich weiter zu entwickeln. Um sich noch mehr in der Spitalwelt zu etablieren, wird André Baumeler im Herbst die Weiterbildung zum Experten in Gesundheitseinrichtungen mit eidg. Diplom absolvieren.

Mit einer Stellvertretung vor Ort stellt das KSNW sicher, dass die Interessen und der Betrieb auch während einer Abwesenheit des Direktors in seinem Sinne weitergeführt werden. Das genaue Aufgabengebiet sowie die Aufgabenteilung wird während der Einarbeitung in den nächsten Wochen finalisiert.

Die Spitalleitung befürwortet diese Wahl und der Spitalrat hat der Beförderung zum stellvertretenden Spitaldirektor zugestimmt. André Baumeler wird sein bisheriges Aufgabengebiet weiterhin betreuen und tritt diese neue Zusatzfunktion per 01. Mai 2021 an. Wir wünschen ihm dazu viel Erfolg.

Foto André Baumeler

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.