Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Alexandra Keller wird neue Leiterin Betriebswirtschaft und Mitglied der Spitalleitung Spital Nidwalden

Die Geschäftsleitung der LUKS Gruppe hat Alexandra Keller auf Empfehlung der Spitalleitung Nidwalden zur neuen Leiterin Betriebswirtschaft und Mitglied der Spitalleitung am Spital Nidwalden gewählt. Sie folgt auf André Baumeler, der per 1. November 2022 die Stelle als neuer Spitaldirektor im Spital Nidwalden antritt. Alexandra Keller nimmt ihre Tätigkeit per 1. April 2023 auf
2. November 2022
Lesezeit: 1 Minute
alexandra keller

Dynamische und agile Fachfrau für Finanzen und Controlling

Mit Alexandra Keller wird eine dynamische und agile Fachfrau für Finanzen und Controlling als neue Leiterin Betriebswirtschaft und Mitglied der Spitalleitung am Spital Nidwalden tätig sein.

Alexandra Keller betrieb bis 2008 aktiven Skirennsport. Im Anschluss daran begann sie ihre kaufmännische Laufbahn und bildete sich bis zur Fachfrau in Finanz- und Rechnungswesen weiter. Aktuell startet sie den Lehrgang zur Eidg. dipl. Expertin in Rechnungslegung und Controlling. Zudem verfügt Alexandra Kellerüber eine langjährige und fundierte Berufserfahrung im Finanzbereich. Als Mitglied der Geschäftsleitung und Zuständige für die strategische und operative Rechnungslegung, das Controlling sowie das Personalwesen eines KMU bringt sie die entsprechenden fachlichen Voraussetzungen und auch hohe Sozialkompetenzen für die anspruchsvolle Position mit.

Alexandra Keller ist 35 Jahre alt, verheiratet und lebt mit ihrer Familie in Ennetmoos.

Wir wünschen Frau Keller einen guten Start im Spital Nidwalden und freuen uns auf ihren Eintritt.

Artikel teilen

War diese Seite hilfreich?