Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Medizinische/r Praxisassistent/in (MPA)

Medizinische/r Praxisassistent/in (MPA) ist eine dreijährige Lehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis. Das Spital Nidwalden bietet diese Ausbildung in der Klinik Medizin an.

Die Ausbildung steht interessierten Personen mit einer abgeschlossenen Sekundarstufe A offen. 

Ihr Wirkungsfeld

  • Empfang und Betreuung der Patienten
  • Planung Ablauf Praxisalltag
  • Medizinaltechnische Verrichtungen
  • Diagnostische Prozesse auf Anordnung eines Arztes durchführen (z.B. Blutentnahmen, Röntgenbilder, Laboranalysen)
  • Unterstützung des Arztes bei Untersuchungen, Eingriffen und Behandlungen
  • Administration und Logistik (Terminkalender führen, Telefondienst sowie Leistungserfassung und Schreibarbeiten durchführen)
  • Therapeutische Prozesse auf Anordnung eines Arztes durchführen (z.B. Injektionen, Verbände anlegen, Medikamente verabreichen)
  • Infusionen vorbereiten

Unsere Anforderungen

  • Schulabschluss auf Sekundarstufe A oder B
  • Freundlichkeit und Offenheit
  • Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Dienstleistungsorientierung
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Verschwiegenheit (aufgrund der ärztlichen Schweigepflicht)

Ausbildungsverlauf und Dauer

Start: August
Dauer: 3 Jahre 
1. & 2. Lehrjahr in der Klinik Medizin / 3. Lehrjahr im Notfall

Berufswahlpraktikum/ Schnuppermöglichkeiten

Praktikumsdauer: 1 Tag, jeweils im Herbst im Rahmen des Bewerbungsprozesses

 

Kontakt

Celine Inglin
Stv. Leiterin Sekretariat / 
Ausbildungsverantwortliche 



Telefon: 041 618 12 45
 

Bewerbung

Ausbildungsplätze

Unser Ausildungsplatz 2023 ist bereits vergeben.

 

Gerne freuen wir uns auf Bewerbungen für 2025. 

Schnupperlehre

Bei uns haben Sie die Möglichkeit eine Schnupperlehre zu absolvieren. 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Jetzt anmelden

War diese Seite hilfreich?