Willkommen im Adipositaszentrum Zentralschweiz

Ich habe grossen Respekt für meine Mitmenschen, was sie auf sich nehmen, um das Gewicht zu verlieren - Es gibt jedoch medizinische Gründe, warum das Gewicht nicht einfach verschwindet - Wir sind für Sie da!

Dr. med. Martin Sykora, Chefarzt Allgemeine und viszerale Chirurgie, Leiter Adipositaszentrum Zentralschweiz

Krankhaftes Übergewicht (Adipositas)

Übergewicht ist kein Lifestyle-Thema mehr, sondern eine ernsthafte Erkrankung mit teils erheblichen Folgeerkrankungen, wie zum Beispiel Diabetes mellitus. Ab einem gewissen Grad ist die Gewichtsreduktion nur noch mit professioneller Hilfe möglich. Leider herrschen viele Vorurteile, die in den allermeisten Fällen falsch sind.

Behandlung

Die Behandlung richtet sich nach den individuellen Zielen unserer Patienten:

  • Abklärung der echten medizinischen Ursachen, befreien von Vorurteilen und Selbstvorwürfen
  • Ernährung und Bewegung
  • Stärken der eigenen Möglichkeiten durch Verhaltenstraining und psychologischer Unterstützung
  • Medikamentöse Therapie
  • Operative Therapie (effektivste Methode für ein langfristiges Ergebnis)

Behandlungsziele

  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Gewichtsreduktion
  • Heilung des Diabetes mellitus Typ 2 (in mehr als 50% möglich)
  • Reduktion der Gefahr an Krebs zu erkranken
  • U.v.a.

Interdisziplinäres Adipositaszentrum Zentralschweiz

Das Spital Nidwalden ist ein Teil des Interdisziplinären Adipositaszentrums Zentralschweiz und gehört zu den grössten Adipositaszentren der Schweiz. Unsere Spezialisten für starkes Übergewicht haben eine langjährige Erfahrung in dieser hochkomplexen Chirurgie.

Die anderen Standorte des Adipositaszentrums sind am Luzerner Kantonsspital Luzern und Sursee. Mit den Spitälern Wolhusen, Obwalden, Uri, Zug und Schwyz arbeitet das Zentrum eng zusammen.

Zertifiziertes bariatrisches Referenzzentrum

Das Kantonsspital Nidwalden ist ein zertifiziertes bariatrisches Referenzzentrum gemäss den Anforderungen der Schweizer Fachgesellschaft SMOB (Swiss Society for the Study of Morbid Obesity and Metabolic Disorders). Die Schweizer Fachgesellschaft SMOB stellt hohe Anforderungen an die Qualität der Behandlung, die technische und medizinische Ausstattung, die Anzahl der durchgeführten Eingriffe, den qualifizierten Umgang mit Komplikationen und die vollständige Dokumentation der durchgeführten Operationen und des Therapieverlaufs. Auch muss die qualifizierte Nachsorge der Patienten gewährleistet und engagiert betrieben werden. Wir fühlen uns diesem hohen Standard verpflichtet und sind bemüht, die hohe Behandlungsqualität und die Sicherheit in den Behandlungsabläufen zu gewährleisten und laufend zu steigern.

Sprechstunde

Für Terminvereinbarungen oder Anfragen

Tel.: 041 618 15 60

Email: chirurgie@ksnw.ch

Laborwerteschema Adipositas

Broschüre Adipositaszentrum Zentralschweiz

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.