Spitalhygiene

Unser Ziel ist, Patienten, Personal und Besucher vor Infektionskrankheiten zu schützen.

Die Abteilung für Spitalhygiene befasst sich mit den Massnahmen zur Verhütung von nosokomialen (im Spital erworbenen) Infektionen. Unser Ziel ist es, die Verbreitung von Infektionserregern innerhalb des Spitals zu verringern und damit Patienten, Personal und Besucher vor Infektionskrankheiten zu schützen. Wir arbeiten eng mit allen Kliniken und Bereichen des Spitals zusammen.


Unsere Aufgaben und Massnahmen:

  • Erstellen und Vermitteln von Hygienerichtlinien 
  • Erfassen von nosokomialen Infekten mittels SwissNoso Modul SSI  
  • Erfassen von Händehygienecompliance
  • Prävention der Verbreitung von infektiösen Krankheitserregern und multiresistenten Bakterien
  • Beratung und Schulung von Mitarbeitenden, Bereichen und Kliniken
  • Management von Epidemien und Pandemien
     
War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).

Falls Sie Fragen haben, helfen wir Ihnen unter cms@luks.ch gerne weiter.