Nachdiplomstudium NDS Notfallpflege

Die Weiterbildung zur dipl. Expertin/zum dipl. Experten Notfallpflege NDS HF ist ein berufsbegleitendes Nachdiplomstudium auf Tertiärstufe und dauert zwei Jahre.

Die Weiterbildung steht interessierten Pflegefachpersonen mit mindestens sechs Monate Berufserfahrung in einem Schweizer Akutspital offen. Dieses Nachdiplomstudium bieten wir im Spital Nidwalden an.

Ihr Wirkungsfeld

  • Als dipl. Expertin Notfallpflege NDS HF / der dipl. Experte Notfallpflege NDS HF gewährleistet Sie eigenständig und in Zusammenarbeit mit anderen interdisziplinären Fachpersonen die Erstbeurteilung von Notfallpatienten sowie die Einleitung von pflegerisch-therapeutischen Sofortmassnahmen.

  • Die pflegerische Betreuung umfasst Personen aus allen Altersgruppen, unterschiedlicher soziokultureller Herkunft und mit unterschiedlichen Erkrankungs- und Verletzungsgraden.

  • Als dipl. Expertin/Experte Notfallpflege NDS HF erbringen Sie qualitativ hochstehende Notfalldienstleistungen und setzen forschungsbasiertes, pflegebezogenes, medizinisches und pharmakologisches Fachwissen gezielt ein.

Unsere Anforderungen

  • Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF oder
  • Bachelor of Science FH in Pflege oder
  • Ein vom SBFI anerkanntes ausländisches Diplom in den oben aufgeführten Gesundheitsberufen (Art. 68 BBG, art. 69 BBV)
  • Mindestens 6 Monate Berufserfahrung in einem Akutspital in der Schweiz
  • Belastbarkeit und Flexibilität sowie eine hohe fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
  • Schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für Menschen in aussergewöhnlichen Situationen
  • Bereitschaft, Menschen in Krisensituationen zu betreuen und zu begleiten
  • Fähigkeit, dynamische Situationen schnell zu erfassen und entsprechend zu reagieren

Ihre Ausbildung

Der Unterricht im NDS Notfallpflege Erwachsene findet am Bildungszentrum XUND in Luzern statt.

Starttermine: jeweils Februar und September

Die praktische Ausbildung wird auf unserer Notfallstation in einem Pensum von mindestens 80% absolviert.

So bewerben Sie sich

Bitte senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbung mittels "jetzt bewerben" Button mit folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben mit Begründung zur Berufsmotivation
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse der Oberstufen und Abschlusszeugnisse
  • Kopie Pflegediplom
  • Kopie SRK Anerkennung bei ausländischen Diplomen
  • Kopie aktuelles Zwischenzeugnis
  • Kopien sämtlicher Arbeitszeugnisse
  • Weiterbildungsnachweise
  • Zwei Referenzadressen (eine vorgesetzte Person aus dem aktuellen Arbeitsbereich)

Nach dem Eingang der vollständigen Online-Bewerbung benötigt das Evaluationsgremium etwa 4 Wochen zur sorgfältigen Prüfung der Unterlagen.

 

Kontakt

Meral Mäder 

Ausbildungsverantwortliche NDS Notfall

Beatrice Mathis, Co Leitung Notfall

Telefon: 041 618 17 71

Ausbildungsplatz

Unsere Ausbildungsplätze Expertin/Experte Notfallpflege NDS HF sind bis und mit 2022 bereits besetzt. 

Nächster Ausbildungsbeginn frühestens im Frühling 2024.


Falls Sie bei uns als Pflegefachfrau HF einsteigen und zu einem späteren Zeitpunkt die Weiterbildung absolvieren möchten, dann prüfen wir Ihre Bewerbung gerne.

War diese Seite hilfreich?

2. Bitte geben Sie Ihre E-mail-Adresse an, damit wir Sie bei Rückfragen kontaktieren können.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Der Microsoft Internet Explorer unterstützt gewisse moderne Technologien nicht mehr, welche für luks.ch verwendet werden. Wenn Sie luks.ch trotzdem mit dem Internet Explorer verwenden, kann es zu Anzeigeproblemen kommen und es können nicht mehr alle Funktionen verwendet werden.
Wir empfehlen Ihnen deshalb, für die Verwendung von luks.ch einen neuen Browser zu verwenden (bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder Microsoft Edge).