Direkt zum InhaltDirekt zum Fussbereich

Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Ambulante Operationen

Kurzer Aufenthalt – lange Wirkung – rasch wieder fit in den Alltag zurück

Bei ambulanten Eingriffen treten Sie direkt in die Tagesklinik ein und halten sich bis zur Operation im Aufenthaltsraum auf. Nach der Operation werden Sie noch kurz im Aufwachsaal betreut bevor Sie wieder zurück in die Tagesklinik geleitet werden und nach 1-4 Std. das Spital bereits wieder verlassen können.

Vor Ihrem Austritt erhalten Sie vom Pflegefachpersonal detaillierte Informationen und Anweisungen für die erste Zeit zu Hause. Es ist uns wichtig, dass Sie mit einem sicheren Gefühl und ausreichenden Informationen und Reservemedikamenten austreten. Sollten bei Ihnen wider Erwarten zu Hause gesundheitliche Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte unverzüglich an Ihren Hausarzt. Sollte dieser nicht erreichbar sein, kontaktieren Sie bitte die Tagesklinik oder die Notfallstation des Spitals Nidwalden (Telefon 041 618 18 18).

Beachten Sie, dass Sie nach einer Anästhesie während 24 Stunden vertrags- und verkehrsuntauglich sind und keine gefährlichen Tätigkeiten ausüben sollten. Denken Sie bereits vor Ihrem Eintritt daran, sich von einem Taxi oder einer Begleitperson fahren zu lassen.

War diese Seite hilfreich?